IMS Vorbereitung

IMS Vorbereitungskurse in Zürich

Die Aufnahmeprüfung für die Informatikmittelschule (IMS) findet in Zürich jedes Jahr Ende Oktober statt. Bei der IMS handelt es sich um eine vierjährige Ausbildung, die auf den Besuch der dritten Sekundarstufe A folgt.

Dabei wird die Schule selbst drei volle Jahr besucht, bevor ein einjähriges Praktikum in einem Betrieb auf dem Plan steht. Der Abschluss ist die kaufmännische Berufsmatura sowie das Fähigkeitszeugnis als Informatiker. Gerade Letzteres wird in der heutigen Zeit immer wichtiger, weshalb sich auch viele Schüler für die Informatikmittelschule entscheiden.

Ausserdem ermöglicht der Abschluss an der Informatikmittelschule neben dem Praxiseinstieg auch den Besuch an höheren Fachschulen sowie das Studium an Fachhochschulen. Um jedoch von den grossen Chancen und Möglichkeiten dieses Berufsfelds zu profitieren, muss Ihr Kind zunächst die IMS Aufnahmeprüfung erfolgreich absolvieren. Genau dabei helfen wir vom Lern-Forum in Zürich seit vielen Jahren den unterschiedlichsten Schweizer Schülern erfolgreich.

Kursdaten und Anmeldung
Freie Plätze

Informationen IMS Kantonsschule Hottingen

Die IMS Aufnahmeprüfung

Anmeldung zur IMS Aufnahmeprüfung

Damit Sie Ihr Kind für die Aufnahmeprüfung anmelden können, muss es die dritte Sekundarstufe, Niveau A oder B, besuchen oder abgeschlossen haben. Alternativ ist die Anmeldung auch nach einer abgeschlossenen gleichwertigen Ausbildung möglich, jedoch darf Ihr Nachwuchs vor dem 1. Mai des Eintrittsjahres noch keine 18 Jahre alt sein. Anmelden können Sie Ihr Kind ganz einfach über das entsprechende Online-Portal.

Inhalte der IMS Aufnahmeprüfung

Die Aufnahmeprüfung für die Informatikmittelschule unterteilt sich in folgende Prüfungsfächer:

Mathematik – 90 Minuten Algebra, Arithmetik und Geometrie
Deutsch – 90 Minuten Textverständnis, Sprachbetrachtung sowie ein Aufsatz.

Bestehen der IMS Aufnahmeprüfung

Vorleistungsnote

Für die Prüfung zur Aufnahme in eine Informatikmittelschule zählt die Vorleistungsnote zwingend, wenn die Kandidaten zum Zeitpunkt der Anmeldung eine der beiden folgenden Bedingungen erfüllen:

Vorteile:

  • Besuch einer öffentlichen zürcherischen Sekundarstufe A ohne Anforderungsstufen
  • Besuch einer öffentlichen zürcherischen Sekundarstufe A, die Anforderungsstufen führt. Alle in Anforderungsstufen angebotenen Fächer müssen in der höchsten Anforderungsstufe absolviert werden.

In allen anderen Fällen zählt die Vorleistungsnote nicht.

Berechnung der Vorleistungsnote

Folgende Fächer zählen je zu einem Fünftel:

  • Deutsch
  • Englisch
  • Französisch
  • Natur und Technik
  • Mathematik (zwei Drittel Arithmetik und Algebra, ein Drittel Geometrie)

Ist in einem dieser Fächer keine Note vorhanden, zählt die Vorleistungsnote nicht.

Prüfungsfächer

Die ZAP ist schriftlich und umfasst die Prüfungsfächer Deutsch und Mathematik.

Das Prüfungsfach Deutsch besteht aus den Prüfungsteilen:

  • Verfassen eines Textes (Aufsatz)
  • Sprachbetrachtung und Textverständnis

Prüfungsnote

Die Prüfungsnote besteht zu je einem Viertel aus den beiden Deutschprüfungsteilen und zur Hälfte aus der Mathematikprüfung.

Gesamtnote

Wenn die Vorleistungsnote zählt, entspricht die Gesamtnote dem Durchschnitt der Prüfungsnote und der Vorleistungsnote. Wird die Vorleistungsnote nicht berücksichtigt, zählt lediglich die Prüfungsnote der ZAP.

Gesamtnote zur Aufnahme

Kandidaten bestehen die Prüfung mit folgenden Gesamtnoten:

Mit Vorleistungsnote

Mindestens 4.5

Ohne Vorleistungsnote

Mindestens 4.25

Erfolgreiche IMS Vorbereitung

Damit Ihr Kind bei der IMS Aufnahmeprüfung beste Chancen hat, bereiten wir es in unserem Vorbereitungskurs optimal auf die bevorstehende Prüfung vor. Unsere Top Tutoren vermitteln aktuellen Wissensstoff, schauen sich Stärken und Schwächen der Teilnehmer genaustens an und repetieren sowie vertiefen die Prüfungsfächer Mathematik und Deutsch in effektiven Kurseinheiten.

Wir vom Lern-Forum in Zürich bereiten seit vielen Jahren erfolgreich Schweizer Schüler auf die Aufnahmeprüfung für die Informatikmittelschule vor. Mit unseren Vorbereitungskursen erhöhen wir nicht nur massgeblich die Chancen auf eine erfolgreiche Aufnahmeprüfung, sondern erleichtern Ihrem Nachwuchs auch den Einstieg an der Informatikmittelschule erheblich.

Reservieren Sie jetzt einen Platz für Ihr Kind in unserem Vorbereitungskurs.

Kursdaten und Anmeldung
Freie Plätze

Factsheet IMS-Vorbereitung (Leistungsumfang)

15 x samstags ab Mai13 x mittwochs und samstags ab August

Kursdaten schulbegleitende Vorbereitung

Kursdaten Samstag

Kursdaten Mitwoch & Samstag

Kursdaten und Anmeldung
Freie Plätze

Geänderte IMS Aufnahmeprüfung seit 2023 - Schuljahr 2024/2025

Seit 2023 gibt es die IMS Aufnahmeprüfung nach dem neuen Reglement. Der Prüfungstermin findet nach den Herbstferien statt. Die Zeugnisnoten zählen zur Hälfte.

Prüfungsfächer: Mathematik, Deutsch 

Erfahrungsnoten: Mathematik, Deutsch, Französisch, Englisch

FMS Vorbereitung

Kursdaten und Anmeldung
Freie Plätze

BMS Vorbereitung

Kursdaten und Anmeldung
Freie Plätze

Maturavorbereitung

Kursdaten und Anmeldung
Freie Plätze

IMS Simulationsprüfung

Kursdaten und Anmeldung
Freie Plätze

Ergänzungskurse Englisch & Französisch

Die Prüfungschancen erhöhen, denn
zu 50% zählen die Zeugnisnoten.

Ergänzungskurse

Es zählen konstant gute Schulnoten im Zeugnis.

  • Infos & Anmeldung
  • Video

Kursdaten IMS Kurse

Oops, an error occurred! Code: 20240227192823aa782191