FMS Vorbereitung

FMS Vorbereitungskurse in Zürich

In kleinen Gruppen für die FMS Aufnahmeprüfung vorbereiten.

Nach der 3. Klasse Sekundarschule eröffnet sich eine weitere Ausbildung: die Fachmittelschule (FMS).

Die Aufnahmeprüfung umfasst die Fächer Mathematik und Deutsch (Grammatik, Textverständnis, Aufsatz).

Ihr Kind lernt von unseren Top Tutoren und in kleinen Gruppen von maximal 3-8 Schülern. Anhand eines übersichtlichen Kursordners repetieren die Kursteilnehmer im Lern-Forum systematisch den Schulstoff und festigen ihn mit Übungen. Auch frühere Aufnahmeprüfungen der FMS stehen auf dem Plan, um gelöst und ausführlich besprochen zu werden. 

Erst wenn der geforderte Stoff der Sekundarschule sitzt, kann ein Schüler die Grammatik der Sprache sowie die Theorie der Mathematik abrufen und die Prüfungsfragen beantworten.

Im Lern-Forum in Zürich lernen und repetieren wir alle Themen lückenlos.

Mathematik

Deutsch

Aufsatz

Die Kursunterlagen passen wir jedes Jahr den aktuellen Anforderungen an. Gleichzeitig lernt Ihr Kind von uns eine effiziente Arbeitstechnik, damit es die Aufgaben selbstständig lösen kann.

Doppelanmeldung FMS - Kurzgymnasium?

Mit dem neuen Reglement gibt es die Doppelanmeldung für KG und FMS nicht mehr. Ein Schüler muss separat beide Prüfungen ablegen.

Die Doppelanmeldung ist möglich für die HMS, dort kann man bei der Anmeldung Kurzgymnasium mit Option Handelsschule angeben. Je nach erzielter Gesamtnote können Kandidaten in ein Kurzgymnasium oder in eine Handelsmittelschule eintreten. Das funktioniert aus der 2. oder 3. Sek. heraus.

Die FMS Prüfung findet am selben Tag statt wie die BMS Prüfung und kann nur ab der 3. Sek abgelegt werden. Die Wahl steht hier also nicht zwischen KG und FMS, sondern zwischen FMS und BMS. Wer sich für KG und FMS anmelden will, muss dies zweimal separat tun und beide Prüfungen vollständig ablegen.

Für weitere Informationen siehe die offizielle kantonale Webseite.

Kursdaten und Anmeldung
Freie Plätze

Für wen eignet sich die FMS?

Was ist der Unterschied zwischen Gymnasium und Fachmittelschule FMS?

Viele Jugendliche glauben, sie müssten sich entscheiden zwischen Theorie und Praxis, zwischen Gymnasium und Berufslehre.

Doch es gibt noch einen sritten Schultyp, der beides vereint: die Fachmittelschule (FMS). 

Die Fachmittelschule bietet eine vertiefte Allgemeinbildung (in dem Punkt gleicht sie dem Gymnasium) und verbindet diese mit der beruflichen Praxis (darin gleicht sie der Berufslehre).

Denn in der FMS sind Praktika und berufsspezifischer Unterricht integraler Bestandteil der gesamten Schulzeit.

Anders als Handels-oder Informatikmittelschulen, die zur beruflichen Grundbildung gehören, schliessen FMS-Schüler nach einem längeren Praktikum und zusätzlichem Unterricht in sozialen und pädagogischen Bereichen mit der Fachmaturität ab. Der Abschluss ermöglicht den Zugang zu bestimmten Bachelorstudiengängen an Fachhochschulen oder pädagogischen Hochschulen.

Mit der Passarellen-Prüfung stehen den Absolventen auch die universitären Hochschulen offen.

Kursdaten und Anmeldung
Freie Plätze

Kursdaten und Anmeldung
Freie Plätze

Vorbereitungskurse Kurzgymnasium
Freie Plätze

FMS Simulationsprüfung

Wir führen eine eigens erstellte, simulierte Aufnahmeprüfung in die FMS durch.
Durchführung, Dauer, Bewertung: „wie echt“.

Info & Anmeldung

Ergänzungskurse Englisch & Französisch

Die Prüfungschancen erhöhen, denn
zu 50% zählen die Zeugnisnoten.

Ergänzungskurse

Es zählen konstant gute Schulnoten im Zeugnis.

  • FMS-Vorbereitungskurse
  • Infos zur FMS

Kursdaten BMS | FMS Quartalskurse

KursDetailsFrei

Kursdaten BMS | FMS Ferienkurse

3. Wo Sportferien
BMS | FMS  
Beginn am 26.02.24 - 01.03.24
Kurszeit 09:00 - 12:00
Ort Zürich Stadelhofen
mehr Infos
Stufe 3. Sek.
Kosten CHF 980.00 CHF
Anz. Plätze 9
Termine 5
Kurstage

Montag bis Freitag: 

26.02.24 - 01.03.24

09.00 - 12.00 h

Kursraum Mühlebachstr. 43 - 1. Stock
Lehrkraft Frau M. Attinger / M. Wiedler
Drucken
Angaben zum Kursteilnehmern

Angaben zum Rechnungsempfänger
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail Adresse ein!
Einzahlungsschein/Rechnung     PayPal    
Credit Card
Ich melde mich kostenpflichtig an
Ich habe die Datenschutzbestimmungen von Lern-Forum.ch gelesen, verstanden und akzeptiere diese

Anmeldung Simulationsprüfung BMS 1/2| FMS

Die Aufnahmeprüfung für die FMS und BMS ist identisch, jedoch wird die Prüfung der FMS strenger bewertet.

KursDetailsFrei

Prüfungsablauf

Uhrzeit 
8.00 bis 9.30 Uhr Mathematik
10.00 bis 10.45 Uhr Deutsch: Sprachbetrachtung und Textverständnis
11.15 bis 12.45 UhrDeutsch: Verfassen eines Textes (Aufsatz)

Info zur FMS

Dauer, Abschluss, Anschlussmöglichkeiten

An den öffentlichen Fachmittelschulen im Kanton Zürich werden insgesamt fünf Profile angeboten:

  • Gesundheit und Naturwissenschaften
  • Pädagogik
  • Kommunikation und Information
  • Musik
  • Theater

Die Fachmittelschule dauert drei Jahre und schliesst mit dem eidgenössisch anerkannten Fachmittelschulausweis ab, der den Zutritt zu einer Höheren Fachschule ermöglicht. Im ersten Jahr (Basisjahr) ist der Unterricht in allen Profilen der gleiche; im zweiten und dritten Jahr ist die Ausbildung nach Profilen getrennt.

In einem optionalen vierten Jahr kann zusätzlich eine schweizweit anerkannte Fachmaturität und damit der direkte Zugang zu Fachhochschulstudien innerhalb des gewählten Berufsfelds erworben werden.

Im Profil Pädagogik besteht das vierte Jahr aus einem Ausbildungssemester (Vollzeitschuljahr) sowie einer Fachmaturitätsarbeit, in den übrigen Profilen aus einem Praktikum und einer Fachmaturitätsarbeit im gewählten Berufsfeld.

Die Fachmittelschule wird an den Kantonsschulen Zürich Nord und Rychenberg angeboten.