Mathematik

Eine gute Mathematiknote bürgt auch heute noch für schnelle Auffassungsgabe und hohe Intelligenz. Ein gutes Zeugnis ist nach wie vor der Beweis für überdurchschnittliche Leistung.

Es öffnet Türen und erleichtert den nächsten Schritt zum Erfolg. Zudem ist es für viele Betriebe wichtig, einen Mitarbeiter einzustellen, der eigenständig ein Problem lösen kann, und dies nachvollziehbar dokumentiert. Bei der Auswahl achten sie ganz besonders auf die Mathematiknote, welche die gesuchten Qualitäten: “Ausdauer, Genauigkeit, Selbstständigkeit” meist gut wiederspiegelt. Gehen Sie mit uns den Schritt zum Erfolg. Mit den kompakten Kursen des Lern-Forum.ch festigen Sie den Mathematikstoff effizient und sinnvoll. Unsere Gruppenkurse bestehen aus maximal acht Schülern, damit die Lehrer jedem Teilnehmer ihre volle Aufmerksamkeit widmen können.

Wir freuen uns auf ihre Anmeldung!

Wir führen folgende Mathematikkurse durch:

  1. Vorkurs Mathematik Kurzgymnasium / BMS - Brückenkurs
  2. Mathematik Probezeit Langzeitgymnasium
Mathematik / GeometrieDatum /
Beginn
StufeZeitKosten
CHF
Flyer

Sommerferienkurs

5. Woche

Brückenkurs
Mathematik fürs Gymnasium

11.00 h - 13.00 h

620.--

Sommerferienkurs

5. Woche

1./2. Sek. A

11.00 h - 13.00 h

620.--

Sommerferienkurs

5. Woche

Ende 5. Kl. Primar

11.00 h - 13.00 h

620.--

Herbstferienkurs

1. Woche

1. Klasse Langzeitgymnasium

13.00 h - 15.00 h

620.--

Herbstferienkurs1. Woche

1. Klasse
Kurzzeitgymnasium

13.00 h - 15.00 h620.--

Herbstferienkurs

2. Woche

1. Klasse Sek.

12.00 h - 14.00 h

620.--

Frühlingsferienkurs

1. Woche

Maturklasse
Mathematikrepetition

09.00 h - 12.00 h

780.-

1. Kl. Langzeitgymnasium

Die Mathematik im Langzeitgymnasium fordert die Schüler. Mathematische Begriffe, Algebra, komplexe Denkweise und ein höheres Lerntempo bringen manche Schüler an ihre Grenzen. Im Herbstferienkurs repetieren und festigen wir den Schulstoff anhand moderner Lerntechniken. Effizienz ist gefragt und nicht stundenlanges Üben!

Fertigkeiten üben - Problem lösen

Das Fach Mathematik erfordert Fertigkeiten (repetitives Üben, um Tempo zu gewinnen - das mathematische Handwerk) und Fähigkeiten zum Lösen von mathematischen Problemen (komplexe, schwierigere Aufgaben, die kognitive Fähigkeiten - Intelligenz erfordern).

1. Kl. Kurzgymnasium

Die Aufnahmeprüfung ist geschafft - nun muss sich der Schüler im Gymnasium bewähren und die Probezeit bestehen. 

Vielen Schülern bereitet das Lerntempo Schwierigkeiten und das systematische Denken. Jeder mathematischer Schritt muss auf seine Richtigkeit geprüft werden, bevor man ihn anwendet, also bewiesen sein. Man lernt die Mathematik nicht mehr durch langwieriges Üben auswendig.

Im Probezeitkurs fürs Kurzgymnsium lernen die Schüller einerseits Fertigkeiten (Binome, Doppelbrüche, usw), andererseits lernen wir das Abschreiben, Mitdenken, Zuhören bei Fragen anderer Schüler, also das systematische Denken in der Mathematik.

Die Schüler erhalten einen Kursordner mit genügend Übungsmaterial, welches den Stoff der  Probezeit abdeckt.

Mathematik Vorkurs

fürs Kurzzeitgymnasium / techn. BMS

Die Probezeit nähert sich mit grossen Schritten, und die Mathematik ist häufig ein Angstgegner. Bei uns lernen die Schüler sich richtig auf die Prüfungen vorzubereiten und erfahren, nebst einer gründlichen Repetition und Festigung des bisherigen Stoffes auch, wie sie weiterführende Aufgaben lösen können. Im Lern-Forum wird nicht zurück, sondern nach vorne geblickt. Wir bereiten die Schüler in unseren Kursen daher optimal für die kommende Schulzeit vor, sodass Sie auch diesen nächsten Schritt auf dem Weg zum Erfolg mit Bravour meistern.

Lernziel:

Das Hauptziel des Kurses ist es, dass die Schüler eine solide Grundlage des bisherigen Stoffes erhalten, und eine eigenständige Problemlösekompetenz entwickeln. Der Schüler lernt einen sicheren Umgang mit schwierigen Termen, Gleichungen, Bruchtermen, Binomen. Ebenso lernt der Schüler die Unterrichtsmethode des Gymnasiums / der techn. BMS kennen.

Das entscheidende Jahr

in der 6. Klasse fallen die Würfel, für die Einteliung in die Oberstufe. Ziel ist es, eine möglichst hohe Leistungsstufe zu erreichen, das heisst entweder ins Langzeitgymnasium oder in die Sek. A.

Es ist erwiesen, dass die Umgebung und die Mitschüler eine entscheidende Rolle auf den Leistungsanreiz ausüben und Kinder einen gesunden Ehrgeiz entwickeln.

Mathematikrepetition Ende 5. Klasse Primar
 

Nach der Primarschule werden die Schüler erstmals in Leistungsstufen eingeteilt. Die guten Schüler treten ins Gymnasium bzw. In die Bezirksschule über, wo ihnen alle Möglichkeiten auf eine weitere Ausbildung offen stehen.

Um möglichst gut in der 6. Klasse zu starten muss das Basiswissen sitzen. Nur so bleibt der Schüler am Ball und gewinnt an Selbstvertrauen.

Vorbereitung Maturitätsprüfung

Die Matura steht vor der Türe, und Sie möchten Ihren Mathematikkenntnissen den entscheidenden letzten Schliff geben? Dann sind Sie hier richtig! Wir bieten Ihnen professionell geleitete Maturvorbereitungskurse in denen sie Ihr Mathematikwissen vervollständigen können.

Für eine gute Matur - der entscheidende Schritt in eine erfolgreiche Zukunft.

Maturitätsvorbereitungskurse für Mathematik

Flyer Maturitätsvorbereitungskurs

Kurszeiten:

In den Frühlings- und Sommerferien finden die Kurse immer zwischen 9 - 13 h statt.
Es kann sein, dass wir die Zeiten ändern müssen.
Halten Sie bitte die Zeit zwischen 9.00 - 13.00 h frei.

über diese Telefonnummern erreichen Sie das Lern-Forum
über diese Telefonnummern erreichen Sie das Lern-Forum

Brückenkurs - Vorkurs Gymnasium / BMS

Tempo + Sicherheit gewinnen

Algebra

  • Doppelbrüche
  • Terme
  • Binome
  • Gleichungen

Geometrie

  • Strahlensatz
  • Geom. Oerter

Probezeit 1. Kl. Kurzgymnasium

Mathematik
Kurse während der Herbstferien

1. Sek. A

Repetition des Stoffes der 1. Sek.

Algebra:

Geometrie:

2. Sek. A

Repetition des Stoffes.

Algebra

  • Brüche
  • Terme / Bruchgleichungen
  • Proportionen
  • Leistungsaufgaben

Geometrie

  • Dreiecke und Vierecke
  • Würfel und Quader
  • Symmetrieeigenschaften
  • Pythagoras

Ferien- und Quartalskurse:

Den Stoff festigen

Während der letzten Ferienwoche führen wir Gruppenkurse in

Französisch(formale Grammatik, Textverständnis, Textproduktion)

Mathematik(stufengetrennt Sek/Gymn.)

Deutsch(stufengetrennt 5./6. Primar-/Oberstufe)

Latein (Anfänger)(Langzeitgymnasium) 

Englisch(Grammatik, Konversation, Sek. A) 

Rechtschreiben / Aufsatz(Primarschüler)

Alle Fächer einzeln buchbar, pro Fach täglich 2 h

  • Repetitions- und Ferienkurse

    Die Repetitionskurse bilden das Fundament für den Schulerfolg: Lücken schliessen - Vorbereitung auf das neue Schuljahr - Stoffvertiefung während der Probezeit

  • Latein

    Lateinkurse beim Lern Forum in den Herbstferien, Lateinkurse während der Probezeit.

  • Englisch

    Repetitionskurse für Sek-Schüler und Prüfungsvorbereitung auf die BMS

  • Französisch Envol

    Wir bieten Ihnen erfolgreiche Französisch-Envol Kurse damit Sie von Anfang an Fremdsprachen richtig lernen

  • Deutsch

    Deutsch Aufsatz- und Rechtschreibkurse für Primar- und Sekundarschüler, Aufsatz, Grammatik, Wortschatz

  • Mathematik

    Probezeitvorbereitungskurs Mathematik für die Sek. A, Langzeitgymnasium, BMS

  • Mathematik Vorkurs

    Probezeitvorbereitungskurs Mathematik für die Sek. A, Langzeitgymnasium, BMS

  • Anmeldung Ferienkurs

    Anmeldung zu unserem Ferienkurs

  • FAQ Probezeit Gymnasium

    FAQ - häufig gestellte Fragen zur Probezeit