Mittelschulvorbereitung Lern-Forum

Das Erfolgsrezept unserer Vorbereitungskurse

Seit vielen Jahren bereiten unsere Lehrpersonen Schüler und Schülerinnen auf die zentralen Aufnahmeprüfungen vor. Die Erfahrung zeigt: Die schulische Mittelschulvorbereitung hinterlässt Lücken, die die Kinder die Aufnahme in die gewünschte Lehranstalt kosten kann.

Darum arbeiten wir in unseren regelmässigen Kursen intensiv daran, diese Lücken zu schliessen. Um sowohl Theorie als auch Praxis zu vermitteln, bestehen unsere Vorbereitungskurse zum einen aus klassischem Unterricht durch motivierte Lehrpersonen, die darin geschult sind, den Stoff besonders einprägsam zu vermitteln, zum anderen legen wir grossen Wert auf eigenständige Arbeit. Lektionen und Hausaufgaben helfen dabei, das Wissen zu verfestigen. Dafür erstellen wir einen festen Lernplan, der bis zur Prüfung führt – und die Schulkinder so Schritt für Schritt zur bestandenen Aufnahmeprüfung führt. Ein Protokoll der Aufgaben stellt sicher, dass Ihr Kind sich die Fähigkeiten lückenlos aneignet. Dank der für alle Arbeitsblätter und Übungen bereitgestellten Lösungen geht das sogar daheim.

Wenn die Kinder Fragen haben, stehen ihnen unsere Lehrkräfte immer zur Seite. Wir nehmen uns die Zeit, an den individuellen Stärken und Schwächen der Schüler zu arbeiten. Und da sich unsere Mentoren ausschliesslich mit der Vorbereitung für BMS, FMS, IMS und Gymi in Zürich beschäftigen, können sie jede diesbezügliche Frage beantworten.

Doch wir verlassen uns nicht auf unsere langjährige Erfahrung. Im Gegenteil: Jedes Jahr bringen wir unsere Lehrmaterialien auf den aktuellen Stand und passen sie an geänderte Lehrpläne und vermutliche Prüfungsfragen an. So lernt Ihr Kind nicht für gestern, sondern für die Zukunft.

Zu guter Letzt benötigt unser Erfolgsrezept vor allem eines: Wiederholung. Deshalb empfehlen wir unsere wöchentlichen Kurse, bei denen die Lerninhalte so lange geübt werden, bis bei der zentralen Aufnahmeprüfung nichts mehr schieflaufen kann.

Wir sind immer gut erreichbar: Vor Ort zentral am Bahnhof Stadelhofen und natürlich auch online!

Wie Sie eine effektive Mittelschulvorbereitung zusammenstellen

Im Lern-Forum lernt Ihr Kind so individuell, wie es es verdient. Wir bieten Kurse in Deutsch, Englisch, Französisch und Mathematik an. Sie können die Fächer für Ihr Kind auswählen, in denen Sie Nachholbedarf sehen. Kombinieren Sie die Kurse zu einem massgeschneiderten Paket. Oder unterstützen Sie die Vorbereitung Ihres Kindes mit dem vollen Programm.

Selbstverständlich sind unsere Kurse auf die Mittelschule Ihrer Wahl zugeschnitten. Wählen Sie deshalb zuerst die richtige Schulart.

  • Berufsmaturitätsschule
  • Informatikmittelschule
  • Maturavorbereitung

Kursdaten BMS | FMS Quartalskurse

Oops, an error occurred! Code: 20231130051942db0f8fc9

Kursdaten BMS | FMS Ferienkurse

Oops, an error occurred! Code: 20231130051942eae72891

Anmeldung Simulationsprüfung BMS (1/2)| FMS

Oops, an error occurred! Code: 202311300519429abab042

Kursdaten IMS Kurse

Oops, an error occurred! Code: 20231130051942312a5a86

Kursdaten Maturavorbereitungskurse

Oops, an error occurred! Code: 20231130051942261dceb3

Prüfungsablauf

Uhrzeit 
8.00 bis 9.30 Uhr Mathematik
10.00 bis 10.45 Uhr Deutsch: Sprachbetrachung und Textverständnis
11.15 bis 12.45 UhrDeutsch: Verfassen eines Textes (Aufsatz)

Simulationsprüfung

Die Lernenden erhalten einen ausführlichen Bericht über die Lernfortschritte mit Empfehlungen für die anzustrebenden Lernziele.

Oft sind die Schülerinnen und Schüler und vor allem die Eltern "geschockt" über das Ergebnis. Wir besprechen das Resultat und die Lernenden erkennen die Schwierigkeit der Prüfungssituation. Diese Vorgehensweise hat bei der richtigen Aufnahmeprüfung zu sehr guten Erfolgsquoten geführt. Die Prüfung für Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe bleibt dieses Jahr unverändert. Die Erfahrungsnote wird nicht berücksichtigt.

Mehr erfahren

Prüfungsjahr 2023

Künftig gelten für alle Schulen dieselben Bedingungen: Bei allen Aufnahmeprüfungen zählt zur Hälfte die Prüfung in Deutsch und Mathematik. Zur anderen Hälfte zählen die Vornoten. Das teilt der Regierungsrat am Donnerstag mit.

Für eine Aufnahme in Lang- oder Kurzgymnasium muss der Durchschnitt aus Prüfungs- und Vorleistungsnote mindestens 4.75 betragen, für die berufeorientierten Schultypen bracht es einen Durchschnitt von 4.5.
Die neue Verordnung wird für die Gymnasien, die Handelsmittelschulen, die Fachmittelschulen und die Berufsmaturitätsschulen zum ersten Mal frühestens im März 2022 angewendet, für die Informatikmittelschule frühestens im Okt. 21.
Medienmitteilung der Erziehungsdirektion

Die Mittelschulvorbereitung in Zürich, die die Chancen steigert

Mittelschulen in der Schweiz

Secondary Technical school (FMS)

The FMS combines practice and theory like no other school. Accordingly, we have adapted our teaching materials to the requirements of this entrance exam.

Berufsmaturitätsschule (BMS)

Die BMS-Vorbereitungskurse in Zürich sind die richtige Wahl für alle Fachrichtungen. Egal, ob technisch, gesundheitlich, kaufmännisch, gewerblich oder gestalterisch.

Matura (Gymnasium)

Unsere Gymivorbereitung ist der erste Schritt zu einer erfolgreichen akademischen Laufbahn, die entweder auf das Kurzzeit- oder das Langzeitgymnasium führt.

Informatikmittelschule (IMS)

Der besondere Fokus der IMS-Vorbereitungskurse liegt auf dem Bereich Mathematik und Geometrie. Aber auch in Deutsch festigen die Schulkinder hier ihre Kenntnisse.

Die Erfolgsquote erhöhern

2018 bestanden 40,6 % der Teilnehmenden die zentrale Aufnahmeprüfung für Langzeitgymnasien in Zürich. Die Erfolgsquote unserer Schüler liegt bei 70 %. Nicht nur für das Gymnasium, sondern für alle Mittelschulen. Denn wir bereiten Schüler seit Jahren sowohl in Theorie als auch mit praktischen Übungen speziell auf die jeweilige Prüfung vor. Mit Erfahrung und starker individueller Betreuung in kleinen Gruppen. Und selbstverständlich immer mit dem aktuellen Lernstoff. Erhöhen Sie die Chancen Ihres Schulkindes mit unserer massgeschneiderten Mittelschulvorbereitung.