Anmeldung Mathematik Brückenkurs

Lernziele

Es empfiehlt sich, nach bestandener Aufnahmeprüfung ins Kurzzeitgymnasium bzw. die BMS einen vorbereitenden Mathematikkurs zu besuchen.
Das gilt insbesondere bei knapp genügender Mathematiknote an der Aufnahmeprüfung.

Wir schärfen das Verständnis für mathematische „Schönheitsfehler“ (exakte Notation), lernen zuhören und gleichzeitig verstehen, abschreiben sowie spezifisches Nachfragen.

Die Schüler sollen sich an ein höheres Tempo gewöhnen.

Oops, an error occurred! Code: 2024062502171697031b25

Die Kurse finden direkt gegenüber dem Bahnhof Stadelhofen statt.
Mühlebachstr. 2 - 8008 Zürich

Sicher im Kurzgymnasium bleiben

Im Brückenkurs lernen die angehenden Gymnasialschüler die Grundzüge der Mathematik auf Sekundarstufe II.

  • Mengenlehre
  • Gleichungssysteme
  • binomische Formeln
  • Funktionen
  • Strahlensätze
  • Themen der 1. Klasse Kurzgymnasium