Prüfungsvorbereitung Gymnasium

 

Neuerungen bei den Aufnahmeverfahren ins Zürcher Gymnasium


Es stehen verschiedene Änderungen zur Diskussion. Sollen die Erfahrungsnoten noch angerechnet werden? Wie stark wird das Französisch bewertet? Wäre es nicht besser Englich zu prüfen? Mündliche Prüfungen nur noch für Sek- und nicht mehr für Primarschüler? Sind neu auch Schüler aus der Sek-B zugelassen?

Vieles ist heute bereits entschieden, aber noch nicht alles. Die Prüfungen werden laufend den aktuellen und zukünftigen Bedürfnissen angepasst. Wir halten Sie auf dem Laufenden.

Das Gymnasium - Sprungbrett für die Zukunft

Nach wie vor ist eine hervorragende Ausbildung entscheidend für die berufliche Zukunft. Im Gymnasium lernen die Schüler neben Fremdsprachen auch das abstrakte Denken, was in einem anspruchsvollen Beruf mehr denn je erforderlich ist.

Ohne gezielte Prüfungsvorbereitung aufs Gymnasium ist der Übertritt kaum zu schaffen. Auch wenn die Schulen im neuen Schuljahr während zwei Lektionen pro Woche eine Gymivorbereitung anbieten, so genügt das meist nicht.

 

Die Lehrer müssen Übungsmaterial selber zusammenstellen und kopieren, was sehr aufwendig ist. Alle unsere Kursunterlagen werden laufend auf den neusten Stand gebracht und den aktuellen Lehrmitteln angepasst.

Im Lern-forum sind Lehrer beschäftigt, die sich ausschliesslich um die Aufbereitung der Kursunterlagen kümmern. Danach geht alles in eine Druckerei.

 

Dank der straff geführten Kurse lernen die Schüler sehr effizient und können vorhande Lücken schliessen und gewinnen Sicherheit beim Lösen der Aufgaben.


 Anmeldeformular Vorbereitungskurse Zürcher Gymnasium 
(Formular zum Ausdrucken)

Schüler im Stress

Reportage im Schweizer Fernsehen mit dem Lern-forum (Rundschau 16.5.09)

Schauen Sie sich den Film über die Vorbereitungskurse an. So gewinnen Sie einen Einblick in die Vorbereitungskurse.  

Film anschauen 

Aufnahmebedingungen der Langzeitgymnasien ZH


Prüfungsanforderungen für Schüler/innen aus öffentlichen Sekundarschulen (mit Erfahrungsnoten):
Prüfungsresultat = Durchschnitt aus Erfahrungs- und Prüfungsnote
Prüfungsresultat ≥ 4.50: Aufnahme
Prüfungsresultat < 4.50: Abweisung

Prüfungsanforderungen für Schüler/innen aus Privatschulen (ohne Erfahrungsnoten):
Prüfungsresultat = Prüfungsnote
Prüfungsresultat ≥ 4.00: Aufnahme
Prüfungsresultat < 4.00: Abweisung

Termin Aufnahmeprüfung Gymnasium Montag, 9. März 2020

Anmeldeschluss 10. Februar 2020 (direkt bei den Kantonsschulen)

 

Notenberechnung der Kurzzeitgymnasien ZH

Die Note der schriftlichen Prüfung setzt sich aus den Noten der drei Prüfungsteile zusammen mit folgender Gewichtung:

Sie wird in zwei Dezimalstellen ausgedrückt. Zur Ermittlung der schriftlichen Note im Fach Deutsch haben die Noten für den verfassten Text sowie für Textverständnis und Sprachbetrachtung je hälftiges Gewicht. Die Note im Fach Deutsch wird in zwei Dezimalstellen ausgedrückt.

 Die Erfahrungsnoten (= Vornoten) zählen ab 2015 nicht mehr.

Prüfungstermin: 8./9. März 2021

Schulbegleitende Kurse

In den schulbegleitenden Vorbereitungskursen bereiten sich die Schüler über eine längere Zeit auf das Gymnasium vor. Sie besuchen einmal wöchentlich den Vorbereitungskurs. Sie vertiefen den Stoff mit hervorragenden Übungen und schreiben wöchentlich einen Aufsatz.

Langzeitgymnasium

Kurzzeitgymnasium

Ferien-Intensivkurse

Herbstferien:

Basiskurs - Repetition und Festigung

Sportferienkurs:

Prüfungsvorbereitungskurs - Prüfungsaufgaben und Prüfungstechnik üben

jeweils täglich 3 x 60 min.
Fr. 780.-- inkl. Material

Information Ferienkurs

Online-Anmeldung für Ferienkurse

Welche Erfolgschancen hat mein Kind?
Erfolgschancen Langzeitgymnasium

Übersicht über alle Kurse
Anmeldung Kurse (Übersicht)

  • Gymivorbereitung im Kanton Zürich - Kursüberblick

    Alle Informationen zur Vorbereitung für die Aufnahmeprüfung ins Gymnasium

    Individuell kombinierbare Kurse - Überblick Kursangebot

  • Informatikmittelschule

    Nachhilfe und intensive Ferienkurse, um Ihr Kind optimal auf die IMS Aufnahmeprüfung vorzubereiten.

  • Vorbereitung BMS

    Nachhilfe und intensive Ferienkurse, um Ihr Kind optimal auf die BMS Aufnahmeprüfung vorzubereiten.

  • Maturvorbereitung

    Repetitionsvorbereitungskurse aller relevanten Fächer für die Maturprüfungen in den Fächern Mathematik und Französisch.

  • Multicheck / Basic-Check

    Vor der Berufswahl? Ein guter Ausbildungsplatz in Sicht? Wir führen Vorbereitungskurse für den Multicheck und Basis-Check durch.