Prüfungsvorbereitung BMS | IMS | Matura

Fernkurse im Lern-Forum

Die Unsicherheit der Corona-Krise soll sich nicht negativ auf den Übertritt ins Gymnasium auswirken.

Unsere Kurse finden in jedem Fall statt. Wir sind bestens für den Fernunterricht im Distance-Schulzimmer (Distance-Learning) sowie an unseren zentral gelegenen Schulräumen am Stadelhofen eingerichtet. Die Vorkurse für die 5. Klasse sowie die 1. Sek. bilden die Grundlage für einen guten Start ins nächste Schuljahr, um gute Zeugnisnoten zu erreichen. Gut strukturierte Lektionen mit einem umfangreichen Kursorder in Papierform sowie digitalen Übungen und Videos bilden einen abwechslungsreichen Unterricht.

Haben Sie noch Fragen?

Bitte nicht bezüglich verfügbaren Plätzen anrufen. 
Freie Plätze sind online sichtbar. Beachten Sie den roten Button "freie Plätze".

 

Schnuppertage Vorbereitungskurse Gymnasium

Am Samstag, 4. Juli 2020 und  22. August 2020 finden die Schnuppertage statt.

Sie können sich kurzfristig anmelden. Wir freuen uns, Sie persönlich kennen zu lernen.

Unsere Unterlagen

In unseren Kursen wird mit den bewährten Lern-Forum-Ordnern gearbeitet. Für jeden Kurs gibt es einen speziell dafür angefertigten Ordner, der während unserer langjährigen Tätigkeit ständig verbessert und aktualisiert wurde und stets den neuesten Gegebenheiten angepasst ist. 

Jeder Schüler und jede Schülerin erhält einen eigenen Ordner, der sämtliche Übungen und die dazugehörigen Lösungen auf Papier enthält. Nach dem Kurs darf der Ordner selbstverständlich behalten werden, so dass auch nach Kursende weiter geübt werden kann,

Kurs suchen

Mit der Suche können Sie den passenden Kurs für Ihr Kind finden. Wir führen keinen Einzel-und Privatunterricht durch.

Theorie - strukturiert und übersichtlich

Die Theorie wird an geeigneten Beispielen erläutert. Die Aufgaben der Schule werden repetiert und vertieft. Wir üben das Gelernte an praktischen Beispielen, so dass Sicherheit im Fach gewonnen wird. 

Die Schülerinnen und Schüler erhalten einen jeweils auf den Kurs abgestimmten, nach aktuellen didaktischen Grundsätzen zusammengestellten Kursordner mit ausreichend Übungen und Lösungen.

Sprachfächer

In den Sprachfächern wird die Grammatik anhand geeigneter Beispiele und entsprechender Übungen erläutert und die mündliche Sprachkompetenz gefördert. Die Anzahl der Teilnehmenden beschränkt sich auf drei bis acht Personen, so dass eine persönliche Betreuung stattfinden und die Lehrperson jedem Schüler und jeder Schülerin genug Aufmerksamkeit schenken kann.

Mathematik

Im Fach Mathematik wird die mathematische Denk- und Merkfähigkeit mithilfe moderner Didaktik gefördert, so dass Lernende in der Lage sind, anspruchsvolle Aufgaben selbständig zu lösen.

Aufsatztraining

Der schriftliche Ausdruck in Form eines Aufsatzes ist sehr wichtig. Deshalb wird in der Gymivorbereitung dem Verfassen eines Aufsatzes sehr viel Aufmerksamkeit geschenkt. Alle Aufsätze werden sorgfältig korrigiert und bewertet.

Anzahl Aufsatzkorrekturen mit umfassendem Gutachten während des Kurses:

Primarstufe

  • 4 Aufsätze (18 Kurstage)
  • 3 Aufsätze (16 Kurstage)
  • 2 Aufsätze (14 Kurstage)
  • 1 Aufsatz (10 Kurstage)

Sekundarstufe

  • 3 Aufsätze (18 Kurstage)
  • 2 Aufsätze (14 Kurstage)
  • 1 Aufsatz (10 Kurstage)

 

Die Kurse beginnen in diesem Jahr im  Mai / August und enden im März 2021.

Informieren Sie sich über die bewährten Mittwoch-/ Samstag- / Sonntag-Vorbereitungskurse ins Kurz- und Langzeitgymnasium.

Die Zentrale Aufnahmeprüfung 2021 inkl.  Informatikmittelschule für das Schuljahr 2021/22 basieren wegen Einsprachen auf den bisherigen Aufnahmereglementen.

Simulationsprüfung

Die Lernenden erhalten einen ausführlichen Bericht über die Lernfortschritte mit Empfehlungen für die anzustrebenden Lernziele.

Oft sind die Schülerinnen und Schüler und vor allem die Eltern "geschockt" über das Ergebnis. Wir besprechen das Resultat und die Lernenden erkennen die Schwierigkeit der Prüfungssituation. Diese Vorgehensweise hat bei der richtigen Aufnahmeprüfung zu sehr guten Erfolgsquoten geführt. Die Prüfung für Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe bleibt dieses Jahr unverändert. Die Erfahrungsnote wird nicht berücksichtigt.

Prüfungsjahr 2021 - alles bleibt unverändert

Künftig gelten für alle Schulen dieselben Bedingungen: Bei allen Aufnahmeprüfungen zählt zur Hälfte die Prüfung in Deutsch und Mathematik. Zur anderen Hälfte zählen die Vornoten. Das teilt der Regierungsrat am Donnerstag mit.

Für eine Aufnahme in Lang- oder Kurzgymnasium muss der Durchschnitt aus Prüfungs- und Vorleistungsnote mindestens 4.75 betragen, für die berufeorientierten Schultypen bracht es einen Durchschnitt von 4.5.
Die neue Verordnung wird für die Gymnasien, die Handelsmittelschulen, die Fachmittelschulen und die Berufsmaturitätsschulen zum ersten Mal im März 2022 angewendet, für die Informatikmittelschule im Oktober 2020.
Medienmitteilung der Erziehungsdirektion

  • Multicheck Basic Check

    Vor der Berufswahl? Ein guter Ausbildungsplatz in Sicht? Wir führen Vorbereitungskurse für den Multicheck und Basic-Check durch.

  • Tastaturschreiben

    Tastaturschreiben mit 10 Finger System lernen und Rechtschreibung üben für Kinder und Jugendliche.

  • Aufsatztraining zu Hause

    Aufsatz schreiben und von Lehrern korregieren lassen. Aufsatztraining in Zürich und Aargau.

  • Lern- und Übungsmaterial kaufen

    Lern- und Übungsmaterial kaufen. Lern-Forum Shop.

  • Lern-Forum Shop

    Lern-Forum Shop. Übungsmaterial zum Bestellen. Lernmaterial für die Prüfungsvorbereitung. Deutsch, Mathematik und Französisch Vorbereitungsmaterial zum Kaufen.