Prüfungsvorbereitung Informatikmittelschule IMS

IMS - zwischen Lehre und Gymnasium

 

In der 3. Sek. befassen sich die Schüler mit der beruflichen Zukunft. Meist geht es um die Lehrstellensuche oder um den Übertritt ins Gymnasium. Eine Alternative ist die IMS. Die IMS kostet kein Schulgeld. 

Die Informatikmittelschule (IMS) ist eine 4-jährige Ausbildung, welche man nach der 3. Sek. A besuchen kann. Als Abschluss erhält man neben dem Fähigkeitszeugnis als Informatiker Fachrichtung Applikationsentwicklung, so wie man es auch nach einer absolvierten Lehre bekommt, noch eine kaufmännische (nicht technische) Berufsmatura.

Für die Aufnahmeprüfungen (Gymi, HMS, IMS) zählen ab jetzt keine Vornoten mehr.

Für die IMS-Aufnahmeprüfung wird der Multicheck für Informatiker verlangt.

Mathematik + Französisch + DeutschKursbeginnKurstageKurszeitKosten CHFOrtFlyer
Quartalskurs
2 mal pro Woche
13 mal26.08.2017Mittwoch
Samstag
14.00 - 17.00 h
9.00 - 12.00 h
1'880.—Zürich  
Ferienkurs
1. Woche
5 mal 9.10.2017Mo - Fr

9.00 - 12.00 h oder
12.15 - 15.15 h

720.—Zürich  
Ferienkurs
2. Woche
5 mal 16.10.2017Mo - Fr  

9.00 - 12.00 h oder
12.15 - 15.15 h

 
720.— Zürich  

Info-Telefon abhören

044 267 30 04 IMS Informatikmittelschule

044 267 30 01 Kurzzeitgymnasium

044 267 30 02 BMS Berufsmittelschule

 

Aufnahmeprüfung IMS bereits im Herbst '17

 

Alle Aufnahmeprüfungen an Mittelschulen (Gymnasium, HMS, FMS, BMS) finden im Frühling nach den Ferien statt.

Die Prüfung an die Informatikmittelschule IMS findet bereits im Herbst am 30. Okt. und 31. Okt. 2017 statt.

Somit wissen die Schüler, ob sie aufgenommen werden. Bei einem negativen Prüfungsergebnis bleibt ihnen immer noch genügend Zeit, eine Lehrstelle mit BMS zu suchen.

Die Stoffrepetition nützt den Schülern dann bei der Aufnahmeprüfung in die BMS.

Für die Aufnahmeprüfungen (Gymi, HMS, IMS) zählen ab jetzt - Eintritt August 2018 - keine Vornoten mehr.

alle Informationen auf einen Blick

über diese Telefonnummern erreichen Sie das Lern-Forum
über diese Telefonnummern erreichen Sie das Lern-Forum

Informieren Sie sich über die IMS-Vorbereitung

Wichtige Daten für IMS:

Anmeldeschluss:
30. Sept. 17

Prüfungsdaten:
30. Okt. und 31. Okt. 17

Für die Aufnahmeprüfungen (Gymi, HMS, IMS) zählen ab jetzt - Eintritt August 2018 - keine Vornoten mehr.

Orientierungsabend Hottingen:
 Alle Daten

Die Schüler müssen sich selber direkt bei der Schule anmelden.

Ferner muss der Schüler einen  Multi-Check (technische Richtung) abgelegt haben. 

Was ist die IMS?

Die IMS dauert 3 Jahre. Anschliessend folgt 1 Jahr Praktikum in einem Betrieb.

Nach erfolgreichem Abschluss verfügt der Schüler über einen eidg. Fähigkeitsausweis und die Berufsmaturität.

Diese Abschlüsse sind deshalb so wertvoll, weil der Schüler mit der Berufserfahrung eine Arbeitsstelle findet, prüfungsfrei in eine Fachhochschule übertreten oder nach der Passarelle (1 zusätzliches Jahr) an der Universität studieren kann.

  • Kurs-Übersicht

    Vorbereitungskurse Kurz- und Langzeitgymnasium, BMS, HMS und FMS im Lern-Forum

  • Ferienkurs Gymivorbereitung

    Effiziente Gymivorbereitung, Vorbereitung ins Kurz- und Langzeitgymnasium, BMS, FMS, HMS, in Zürich, Winterthur, Affoltern a.A.

  • Prüfungssimulation

    Die Gymiprüfung simulieren

    für Kurzgymnasium und Langgymnasium

  • Langzeitgymnasium

    Prüfungsvorbereitung auf die Aufnahmeprüfung ins Gymnasium ab der 6. Klasse Primarschule ins Lanzeitgymnasium

  • Kurzzeitgymnasium

    Prüfungsvorbereitung ins Kurzzeitgymnasium ab Sek A

  • Vorbereitung BMS

    Kurse speziell für die Aufnahmeprüfung in die BMS (Berufsmittelschule)

  • Gymivorbereitung zu Hause

    Gymivorbereitung zu Hause mit Prüfung und begleitetem Lernen

  • Häufig gestellte Fragen - Gymiprüfung

    FAQ - häufig gestellte Fragen zur Gymiprüfung

  • Mündliche Prüfung

    Das Lern-Forum.ch begleitet seit Jahren erfolgreich Schüler durch die mündliche Gymnasiumsprüfung.

  • Informatikmittelschule

    Prüfungsvorbereitung für Informatikmittelschule IMS.Die Informatikmittelschule (IMS) ist eine 4-jährige Ausbildung, welche man nach der 3. Sek. A besuchen kann.

  • Probezeitbegleitung

    Probezeitbegleitung für die Schüler im Langzeitgymnasium sowie der Sek. A, in den Fächern Latein, Französisch, Mathematik und Englisch.

  • Repetitions- und Ferienkurse

    Effizientes Lernen während der Ferien. Festigung, Repetition des Stoffes in Gruppenkursen mit Gleichaltrigen

  • Maturvorbereitung

    Repetition aller relevanten Themen für die Maturprüfungen in Mathematik. Funktionen, Integral- und Differentialgleichungen, Vektorgeometrie, Stochastik und Wahrscheinlichkeit.

  • Schnuppertag Gymivorbereitung

    Wir bieten Schnupperlektionen für die Gymivorbereitung, um sich von der hervorragenden Qualität unserer Kurse zu überzeugen