Gymivorbereitung 1. Sek

Warum so früh mit der Gymivorbereitung beginnen?

Schweizer Schüler haben mehrere Möglichkeiten, ihre Matura abzulegen. Während der erste Weg nach der Primarschule über das Langzeitgymnasium führt, navigiert der zweite Weg über die Sekundarschule und das Kurzzeitgymnasium. Anstelle des Kurzzeitgymnasiums ist aber auch die Berufslehre mit anschliessender Berufsmatura möglich. Zudem wählen viele Kindern nach der Sekundarschule auch den Weg in die Fachmittelschule (FMS), die Handelsmittelschule (HMS) oder die Informatikmittelschule (IMS).

In jedem Fall kann sich der Vorbereitungskurs Sekundarschule mehr als auszahlen für Ihr Kind. Denn hier bereiten wir Schüler nicht nur individuell und effektiv auf die bevorstehende Zeit in der nächsten Schulstufe vorbereitet, sondern erhalten auch unsere umfassende Gymivorbereitung 1. Sek. So sichern Sie Ihrem Nachwuchs beste Aussichten für den weiteren Lebensweg und die spätere berufliche Laufbahn.

Denn mit einem guten Schulabschluss öffnen sich Ihrem Kind unzählige Möglichkeiten in der Schweiz und darüber hinaus, sodass es sich frei entscheiden kann, in welchem Bereich es beruflich tätig werden will. Ihr Kind kann eine Ausbildung absolvieren, aber auch an Hochschulen und Universitäten studieren. Gerade in der sich immer schneller verändernden Berufswelt sind möglichst viele Alternativen ein grosser Vorteil.

Kursdaten und Anmeldung
Freie Plätze

Mit unserem Vorkurs 1. Sek. ermöglichen Sie Ihrem Kind die beste Zukunft

Im Zürcher Schulsystem ist für den Übergang ins Gymnasium oder in eine Fachschule immer eine entsprechende Aufnahmeprüfung vorgesehen. Diese sogenannte Gymiprüfung findet üblicherweise jedes Jahr im März statt, wo viele Tausend Schweizer Schüler verschiedenste Aufgaben aus unterschiedlichen Fachbereichen lösen müssen. Das Bestehen der Prüfung hängt dabei sowohl von den jeweiligen Zielen als auch den bisherigen Leistungsständen der Teilnehmer ab.

Zwar wird Ihr Kind normalerweise in der Schulklasse auf die Gymiprüfung vorbereitet, doch erfahrungsgemäss reicht diese Vorbereitung meist nicht aus. Fakt ist, dass in den letzten Jahren häufig die Hälfte aller Teilnehmer durchgefallen ist und sich so für viele Kinder die Türen für die beliebte gymnasiale Schullaufbahn geschlossen haben.

Im Lern-Forum in Zürich sind wir jedoch davon überzeugt, dass genau das nicht sein muss. Daher bieten wir seit vielen Jahren sehr erfolgreich unterschiedliche Vorbereitungskurse für die zentrale Aufnahmeprüfung an. Die Teilnehmer unserer Kurse schneiden nicht nur deutlich besser in der Prüfung ab, sondern sind im Nachhinein meist sehr froh darüber, diese Möglichkeit der zusätzlichen Vorbereitung wahrgenommen zu haben. Unterstützen auch Sie Ihr Kind und melden es zur Gymivorbereitung 1. Sek im Lern-Forum Zürich an.

Effektiver Vorkurs Sekundarschule zur Gymivorbereitung 1. Sek.

Durch unsere langjährige Erfahrung mit unterschiedlichsten Schweizer Schülern und verschiedensten Anforderungen an die Gymivorbereitung, wissen wir genau, worauf es ankommt. Wir beschäftigen erfahrene und motivierte Lehrkräfte, die mit stets aktualisierten Materialien und Übungen arbeiten, um sicherzustellen, dass Ihr Kind in unserem Vorkurs Sekundarschule die ideale Gymivorbereitung 1. Sek. erhält.

Sichern Sie Ihrem Nachwuchs frühzeitig die bestmögliche Vorbereitung auf die nächste Schulstufe. Dabei spielt es keine Rolle, ob Ihr Kind das Gymnasium, die Fach-, Handels- oder Informatikmittelschule besuchen möchten. Denn dank der vielseitigen und bewährten Lernkonzepte bereiten wir Ihr Kind erstklassig auf die weitere Schullaufbahn vor. Nutzen Sie jetzt die Gelegenheit und melden Sie Ihr Kind zum Vorkurs Sekundarschule im Lern-Forum Zürich an.

Kursdaten und Anmeldung
Freie Plätze

  • Kursdaten
  • Kursinhalt
  • Wirkung des Kurses
1. Wo Sommerferien
Fundament Math/D/F  
Beginn am 15.07.24 - 19.07.24
Kurszeit 09:00 - 12:00
Ort Zürich Stadelhoferplatz
mehr Infos
Stufe Ende 1. Kl. Sek.
Kosten CHF 980.00 CHF
Anz. Plätze 8
Lektionen 20
Termine 5
Kurstage

1. Ferienwoche Montag - Freitag

15.07.24 - 19.07.24

9:00 Uhr - 12:00 Uhr

Fundamentkurs Ende 1. Sek.

Kursraum Mühlebachstr. 2 - 3. Stock
Lehrkraft --
Drucken
Angaben zum Kursteilnehmern

Angaben zum Rechnungsempfänger
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail Adresse ein!
Einzahlungsschein/Rechnung     PayPal    
Credit Card
Ich melde mich kostenpflichtig an
Ich habe die Datenschutzbestimmungen von Lern-Forum.ch gelesen, verstanden und akzeptiere diese

Grundkompetenzen in Mathematik und Deutsch erarbeiten

Wir arbeiten an den Grundlagen der Kernkompetenzen in Sprache und Mathematik. Damit schaffen wir das Fundament für den Prüfungserfolg.

Kursziele:

Deutsch:

Französisch:

Mathematik:

Wirkung des Vorkurses für Schüler der 1. Klasse Sekundarschule

Viele Eltern fragen sich immer wieder, wann der richtige Zeitpunkt für die Vorbereitung auf die nächste Schulstufe ist.

Das Kind soll lernen, dass regelmässiges und stetes Üben letztlich zum Erfolg führt. So entstehen keine Lücken und wenn dennoch Defizite bestehen, lassen sich diese ohne Zeitdruck schliessen. Die Wahrheit ist, dass die Lehrpersonen gute Schüler bevorzugen und diese fördern. Die Klassenbesten können den Vorsprung somit noch ausbauen. 

Wenn die Lehrer Ende der 1. Klasse Sekundarschule Ihr Kind im Gymnasium sehen, kann es von der speziellen Förderung profitieren. Das Kind erlangt dadurch Zuwendung und Selbstsicherheit durch die Lehrer. Versteht der Schüler den Stoff, steigt die Freude an der Schule. Hausaufgaben sind nicht mehr eine Qual, sondern dienen der Festigung und Bestätigung des Könnens.

Auf vielfachen Wunsch der Eltern bieten wir einen Vorkurs für Schüler der 1. Sek. an. Der Stoff sitzt lückenlos und mit dem Selbstverstauen steigen die Noten.

Wie gewohnt sind unsere Kurse straff organisiert, von hervorragenden und motivierten Lehrpersonen geführt und finden an zentraler Lage beim Bahnhof Stadelhofen statt.

Eigens erstelltes Kursmaterial mit Lösungen inbegriffen.

Kursdaten und Anmeldung
Freie Plätze

Aufsatztraining Gymivorbereitung

Das Verfassen von Aufsätzen spielt bei jeder Aufnahmeprüfung bzw. Gymiprüfung eine zentrale Rolle.

In der Schule schreiben die Schüler sehr wenige und teilweise überhaupt keine Aufsätze.

Umso wichtiger ist das regelmässige Schreiben von Texten nach Vorgabe.

Dabei werden in der Aufnahmeprüfung für das Gymnasium vielfältige Kompetenzen verlangt:

  • Ein Text zu einem vorgegebenen Thema verfassen
  • Gedanken folgerichtig und nachvollziebar niederschreiben
  • Satzbau und Stil beherrschen
  • Rechtschreibung & Interpunktion

Die Technik des Schreibens von Aufsätzen ist lernbar. 

Warum nicht gleich mit Üben beginnen?

Aufsatz von uns korrigieren lassen

Aufsatz Intensivkurs während der Ferien

 

Vorkurs für 1. Sek. Gymivorbereitung

Reservieren Sie Ihrem Kind einen sicheren Platz bei der frühzeitigen Vorbereitung für die nächste Schulstufe (Gymnasium/FMS/HMS/IMS)

Der Vorkurs 1. Sek. hilft Ihrem Kind bei der Gymiprüfung 2024
Frühlings-, Sommer- und Samstagskurse an ab April

Mehr erfahren